Ein Unternehmen mit Tradition

ueber_unsDie Familie Fangrot ist seit drei Generationen eng mit dem Wassersport verbunden. Helmut Fangrot, der Gründer des Familienunternehmens, war mehrmals Berliner und Deutscher Meister im Segelsport. 1964 übernahmen wir die Leitung des Bootshaus Heyer in Tegelort an der Oberhavel und gründeten die Bootsvermietung Fangrot.

Damals vermieteten wir bis zu 30 kleinere Sportboote und die ca. 13 m lange, klassische Motoryacht FLORIAN GEYER. 1970 erwarben wir die Steganlage in Berlin-Konradshöhe. Das klassische Motorschiff HEIDELBERG verchartern wir seit 1997 an viele zufriedene Kunden. Seit dem Jahre 2004 ist die MARINA Prinzenhof in Berlin-Saatwinkel der neue Heimathafen unserer Schiffe. Im Winter 2005-2006 ließen wir durch das Wasserbauunternehmen Burchardi eine neue Steganlage errichten. Seit 2009 können wir unsere Gäste an der eigenen Anlegestelle, in Berlin Charlottenburg, an Bord begrüßen. 2013 erwarben wir das Schiff MS MÖWE und erweiterten unsere Flotte. Die MÖWE wurde von uns im Oktober 2017 wieder veräußert, um unserem individuellen, persönlichen Anspruch gegenüber unseren Gästen an Bord wieder mehr gerecht zu werden. Dafür bereicherten wir unsere Flotte um die exklusive Motoryacht DACHS und die Hamburger Hafenbarkasse LILLI.

Dieses Jahr feiert unser Unternehmen das 55. Jubiläumsjahr seit Firmengründung. Wir werden wir Sie gerne weiterhin mit unserer Erfahrung bei der Ausübung Ihres liebsten Hobbys, dem Wassersport und bei Ihren Feierlichkeiten unterstützen.

Ihre Familie Fangrot